Wie geht es eigentlich mit dem Ausbau der Elektromobilität im Bezirk voran?

Die CDU-Fraktion möchte neue Mobilitätsformen stärken. Dazu gehört die E-Mobility. Noch in der letzten Wahlperiode hat die Bezirksverordnetenversammlung auf Initiative der Christdemokraten einen Prüfantrag an das Bezirksamt beschlossen, der klären soll, an welchen geeigneten Stellen in Tempelhof-Schöneberg Ladestationen für E-Bikes eingerichtet werden können.

Was lange währt, wird endlich gut

Es gehört zum christlichen Selbstverständnis, auch derer zu gedenken, die ohne Verwandte und mittellos gestorben sind. Nach langem Ringen der CDU-Fraktion Tempelhof-Schöneberg mit der Verwaltung wird nun alljährlich im Bezirk eine Gedenkfeier für einsam Verstorbene abgehalten.

Kinder vor Zwangsehen schützen – Informationskampagne jetzt!

„Zwangs- und Frühehen sind auch in Berlin leider immer noch Realität“, sagt die jugend- und integrationspolitische Sprecherin der CDU-Fraktion, Eva Majewski. Die Christdemokraten fordern daher eine Informationskampagne in Jugendfreizeitstätten, Mehrgenerationenhäusern, Schulen und bei Tagesmüttern.

Weitere Neuigkeiten laden