150 000,- Euro für „Bürger_innenräte“; CDU-Fraktion kritisiert Verschwendung von Steuergeldern durch Bezirksbürgermeisterin

Der Dialog mit den Menschen vor Ort in den Ortsteilen ist richtig und wichtig, 150 000,- Euro könnte man nach Ansicht der CDU-Fraktion aber wesentlich sinnvoller nutzen. CDU-Fraktionschef kritisiert den Versuch der Sozialdemokratin, ihre Amtszeit auf Kosten der Steuerzahler in einem besseren Licht erscheinen zu lassen.

Französischer Besuch in der CDU-Fraktion Tempelhof-Schöneberg

Am 4. Juli 2019 statteten fünf Kommunalpolitiker aus Paris einen Besuch der CDU-Fraktion Tempelhof-Schöneberg ab. Dabei handelte es sich um Vertreter zweier Stadtteile der französischen Hauptstadt, dem 17. und 18. Arrondissement. Sie tauschten sich mit Christian Zander, dem CDU-Fraktionsgeschäftsführer, zu kommunalpolitischen Themen aus.

Weitere Neuigkeiten laden