Rechtzeitig zu Sommerferienbeginn: Neuer Spielplatz am Rehagener Platz eröffnet

Rechtzeitig zu Sommerferienbeginn kann es losgehen mit Hüpfen, in den Himmel Schaukeln und Klettern! Der neu gebaute Spielplatz am Rehagener Platz ist vorgestern eröffnet worden. „Er ist mit nur leichter Verzögerung aufgrund von Corona nach der Bauzeit von einem Jahr fertiggestellt und sehr schön geworden“, lobt die CDU-Verordnete Britta Schmidt-Krüger, die Mitglied der bezirklichen Spielplatzkommission ist.

Erfolgreiche Bezirksverordnetenversammlung am 27. Mai 2020

Nach dreimonatiger Pause aufgrund der Corona-Pandemie fand am 27. Mai 2020 die Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) von Tempelhof-Schöneberg in der Sporthalle Schöneberg am Sachsendamm statt. Der Ort war groß genug, die Sitzung unter Einhaltung der Abstandsregeln problemlos abzuhalten.

Wichtiges zum Neustart an den Schulen

Der Weg zurück in die „neue Normalität“, während die Corona-Pandemie andauert, hat für Berlins Schüler am 20. April mit dem Abhalten der schriftlichen Prüfungen zum Abitur begonnen. In dieser Woche wird entschieden, welche Jahrgänge ab dem 11. Mai wieder in den Schulen unterrichtet werden sollen.

Tag des Baumes 2020 – "Jeder Baum liegt uns am Herzen!"

Trockenheit setzen unseren Straßenbäumen enorm zu, dabei sind sie für unsere Stadt und unseren Bezirk von größter Bedeutung. Um den Trockenschäden entgegenzuwirken, rufen die CDU-Bezirksverordneten die Tempelhof-Schöneberger und alle Berliner zum Bewässern der Straßenbäume auf.

Ein Buddy Bär hat kein Corona

In diesem Jahr feiert der Green Buddy Award Jubiläum. Seit zehn Jahren wird der Tempelhof-Schöneberger Preis an Firmen und Initiativen aus dem Bezirk und aus ganz Berlin vergeben, die sich in besonderem Maße für Umweltschutz und Nachhaltigkeit engagieren.

Schon jetzt FEIN-Mittel beantragen

Auch wenn derzeit die Corona-Krise die meisten Themen überlagert, empfehlen wir daran zu denken, dass auch in diesem Jahr ehrenamtliche Nachbarschaftsprojekte über das FEIN-Programm finanziell gefördert werden. Es schadet nicht, bereits jetzt zu planen und sich einen Vorsprung zu sichern, bevor in einigen Wochen alle zugleich aktiv werden wollen.

#GemeinsamGegenCorona: Tempelhof-Schöneberger halten zusammen!

Auch in unserem Bezirk trifft uns die Epidemie auf allen Ebenen hart: angefangen bei der Gesundheit der Bürger bis zu den wirtschaftlichen Existenzen der Selbstständigen, Freiberufler, Klein- bis Großunternehmer. Was in diesen Tagen wirklich wichtig ist, dazu unsere gesundheits- und wirtschaftspolitischen Sprecher Guido Pschollkowski und Hagen Kliem.

Im Kampf gegen Corona – Bezirksverwaltung im Notbetrieb

Zur Eindämmung einer weiteren Ausbreitung des Corona-Virus und zum Schutz von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen hat das Bezirksamt den Notbetrieb der Verwaltung beschlossen. Bitte beachten Sie die eingeschränkten Erreichbarkeiten der Bezirksverwaltung.

Weitere Neuigkeiten laden