CDU-Fraktion Tempelhof-Schöneberg gedenkt am Volkstrauertag

Ehre den Toten! Am 18.11.2018 hielt die CDU-Fraktion Tempelhof-Schöneberg zum Volkstrauertag inne und gedachte den Opfern von Krieg und Gewalt überall auf der Welt. CDU-Bezirksverordnete waren auf Gedenkveranstaltungen in Mariendorf, Marienfelde und Lichtenrade vertreten.

100 Jahre Frauenwahlrecht – bis heute höchst aktuell

Am 14.11.2018 erinnerte das Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg an das 100-jährige Jubiläum der Einführung des Frauenwahlrechts. Die CDU-Fraktion Tempelhof-Schöneberg war durch Britta Schmidt-Krüger, Bezirksverordnete und Vorsitzende des Sozialausschusses, vertreten.

Unser Bezirk braucht einen Aktionstag "Kippe"!

Die CDU-Fraktion Tempelhof-Schöneberg setzt sich dafür ein, ggf. gemeinsam mit anderen zuständigen Stellen, einmal im Jahr einen unangekündigten Aktionstag "Kippe" durchzuführen, an dem durch das Ordnungsamt schwerpunktmäßig das nicht vorschriftsmäßige Wegwerfen von Zigarettenkippen geahndet werden soll.

Ausgleichsflächen für bedrohte Kleingärten schaffen!

Die CDU-Fraktion ersucht das Bezirksamt zu prüfen, welche Ersatzflächen für die durch Infrastrukturerweiterungen im Rahmen des SIKo-Verfahrens (Soziale Infrastruktur-Konzepte) bedrohten Kleingärten, im Sinne des § 14 Bundeskleingartengesetz, angeboten werden können.

Signalkraft von Terre des Femmes nutzen!

Die CDU-Fraktion Tempelhof-Schöneberg setzt sich dafür ein, dass das Bezirksamt am Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen, am 25. November, die Fahne von Terre des Femmes hisst.

30 Jahre Tannenhofschule

Am 12.10.2018 feierte die Tannenhofschule ihr 30jähriges Bestehen. Neben den eigentlichen Feierlichkeiten präsentierte sich die Schule an mehreren Stationen.

Weitere Neuigkeiten laden