„Als Kommunalpolitiker sind wir besonders nah bei den Menschen. Daher war für uns klar, dass wir neben einer eigenen Website, Facebook, Instagram und Twitter auch einen Newsletter anbieten wollen, um die Tempelhof-Schöneberger über unsere kommunalpolitische Arbeit noch umfangreicher informieren zu können“, erklärt Matthias Steuckardt, Vorsitzender der CDU-Fraktion.

„Jeder, der sich für Tempelhof-Schöneberg interessiert, ist dazu eingeladen, unseren kostenlosen Newsletter zu abonnieren. Künftig wollen wir immer mittwochs nach der Bezirksverordnetenversammlung unseren Blick auf die aktuellen Streitfragen und bezirkspolitischen Highlights Tempelhof-Schönebergs in unseren ‚Neuigkeiten aus dem Rathaus‘ vorstellen. Wir erhoffen uns davon insbesondere Rückmeldungen zu dem, was den Menschen im Bezirk unter den Nägeln brennt, um genau diese Themen zielgerichtet aufgreifen zu können“, so der Fraktionschef.

Sprechen Sie uns an!

Haben Sie Anregungen oder ärgern Sie sich über bestimmte Dinge in unserem Bezirk?
Zögern Sie nicht, sprechen Sie uns an!

Gern erfragen wir für Sie Hintergründe, oder wirken mit Ihnen gemeinsam auf eine Verbesserung der Situation vor Ort hin. Persönlich sind wir von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 11:00 bis 16:30 Uhr für Sie erreichbar. Gern können Sie außerdem einen individuellen Termin vereinbaren.

Unsere Geschäftsstelle finden Sie in der dritten Etage des Rathauses Schöneberg, John-F.-Kennedy-Platz 1, 10820 Berlin, im Raum 3054.

Tel.: +49 30 7848396
Fax.: +49 30 78703325
E-Mail: info@cdu-fraktion-ts.de

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag