Dazu wäre der Einbau verschließbarer Eingangstüren sowie möglicherweise eine Erhöhung der Einzäunung an der Belziger Straße notwendig.

„Nach Meinung vieler Anwohner lädt die Spielplatzanlage Belziger Straße nahe der Vorbergstraße wenig zum Spielen ein, denn sie ist seit Jahren verwahrlost und wirkt wenig gepflegt. Da das Bezirksamt nach eigenen Angaben einmal pro Woche die Geräte kontrolliert und zweimal wöchentlich die Anlage reinigt, reicht dies offensichtlich nicht aus, um die Anlage in einem Zustand zu erhalten, der von den Nutzern gern angenommen wird“, so Ralf Olschewski, stadtentwicklungspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion

Nachts Spielplatzanlage verschließen!

Auffällig ist nach Aussage des Bezirksamtes, dass der Boden rund um die Tischtennisplatten stets von Scherben und Flaschen übersät sei, denn wer sich nachts in der Spielplatzanlage aufhält, bekommen die Kontrolleure nicht mit. Diesem Missstand könnte nach Meinung der CDU-Fraktion durch eine in den Nachtstunden verschlossene Anlage erfolgreich entgegengewirkt werden.

Den ganzen Antrag können Sie unter dem folgenden Link einsehen.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag