Regelmäßig werden die Verkehrsinseln in unserem Bezirk überfahren, was anhand der beschädigten Schilder zu erkennen ist (u.a. Ringstraße, Motzener Straße, Marienfelder Allee). Offenbar werden diese nicht rechtzeitig bzw. gut genug - insbesondere von ortsunkundigen - bei Dunkelheit erkannt. Durch das Anbringen des rot-weißen Zeichens 626 (Leitplatte) unterhalb des blauen Zeichens mit dem weißen Pfeil, werden die Verkehrsinseln besser sichtbar. Dies ist geeignet, um o.g. Vorfälle und folglich auch das Risiko von Personenschäden zu reduzieren.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag